ARCHE NOAH - Proof-Münze in Gold

Die beliebte armenische Münze bieten wir Ihnen nun auch in Gold an. Und zwar in Proof-Qualität und in streng limitierter Stückzahl! Diese erlesene Sammlermünzedition wird von der Armenischen Zentralbank herausgegeben. Es gibt sie in vier verschiedenen Größen und im attraktiven Münzset. Eine Besonderheit jeder Münze ist die Nummerngravur, welche jedes Exemplar zu einem Unikat macht.

Verarbeitet wird feinstes Goldgranulat aus zertifizierter Herkunft in einer der modernsten Prägestätten Deutschlands. Die Münzen glänzen mit einer außerordentlichen Prägequalität auf polierter Platte (PP). Dabei werden Qualität, Reinheit und Feingewicht staatlich garantiert.

Bitte beachten Sie, der Day of Circulation, also der Erstausgabetag, ist der 31.03.2017 - die Münzen können bis dahin nur vorbestellt werden. Wenn dieses Datum erreicht ist, werden die Münzen an Sie versendet.

GewichtNominalGoldgehaltFeinheitDurchmesserLimitierung
1g 100 Dram 1 g 999,9 13,9 mm 3.000
¼ oz 10.000 Dram 7,78 g 999,9 20,0 mm 1.000
½ oz 25.000 Dram 15,55 g 999,9 25,2 mm 800
1oz 50.000 Dram 31,1 g 999,9 30,2 mm 500


Das auf 50 Stück limitierte Münzset und die 1oz-Variante sind leider bereits ausverkauft

Europäische Geschichte in feinstem Gold

Gott beauftragte Noah eine Arche zu bauen, um seine Familie und jeweils ein Paar aller Tiere der Welt vor der drohenden Sintflut zu retten. Nach 150 Tagen strandete die Arche auf dem Berg Ararat. Nachdem eine ausgesandte Taube mit einem Ölzweig im Schnabel zur Arche zurückkehrte, wusste Noah, dass die Flut vorüber war. Mit seiner Familie und den Tieren konnte er die rettende Arche verlassen und die Erde wieder bevölkern.

Diese biblische Erzählung über Noah und seine Arche ist tief verwurzelt in der europäischen Kultur und ein ausdrucksstarkes Symbol Armeniens. Der Berg Ararat, welcher einst auf armenischem Gebiet lag, findet sich noch heute im Wappen des Landes.

Das Design - Gold wert

Die Vorderseite dieser exklusiven Münzedition zeigt dieses Wappen. Unterhalb findet sich der Nominalwert in armenischen Dram, das Feingewicht, die Reinheit, sowie das Prägejahr und das Symbol der Prägeanstalt.

Das Motiv der Münze enthält in armenischer und englischer Umschrift den Namen der Münze bzw. des in der Mitte aufgepträgten Schiffes „Arche Noah“. Im Vordergrund des Motivs fliegt die Taube mit dem Ölzweig im Schnabel. Im Hintergrund steht außerdem die aufgehende Sonne hinter der Bergsilhouette des imposanten Ararat Gebirges.