20 Francs Frankreich - Marianne Hahn (1899 - 1914)

Die französische 20 Francs Goldmünze wurde mit einer Feinheit von 900/1000 geprägt. Hier handelt es sich um eine alte Goldum… Mehr

Die französische 20 Francs Goldmünze wurde mit einer Feinheit von 900/1000 geprägt.

Hier handelt es sich um eine alte Goldumlaufmünze. Da der Franc bis zum 17.02.2002 offizielles Zahlungsmittel in Frankreich war.

Bruttogewicht: 6,45 Gramm

Feinheit: 900

Feingewicht: 5,80 Gramm

Hier handelt es sich um eine alte Goldumlaufmünze.

Bild ist Symbolfoto.

Sie erhalten die Münze in einer Münztasche.

Sie möchten informiert werden, wenn 20 Francs Frankreich - Marianne Hahn (1899 - 1914) unter einem bestimmten Preis erhältlich ist? Dann geben Sie bitte Ihren Wunschpreis an.

Pflichtfelder sind mit einem * markiert

andere Artikel des Herstellers

Combibar Barrentafel - 10 x 1/10 oz Gold
1.742,70 CHF Ankaufspreis
Schweiz Kanton Basel - Stadt Taler o. J.
Schweiz Kanton Tessin 4 Franken Neutaler (Ag) 1814
Schweiz Kanton Aargau 20 Batzen (Ag) 1809
Schweiz 1 Franken - 1860 B (sitzende Helvetia)
Schweiz 2 Franken - 1860 B (sitzende Helvetia)
Schweiz Kanton Luzern 40 Batzen Neutaler (Ag) 1796
Schweiz 5 Franken - 1908 B (Helvetia)
Schweiz 2 Franken - 1862 B (sitzende Helvetia)
Schweiz Kanton Zürich 40 Batzen Neutaler (Ag) 1813
Schweiz Schützentaler 5 Franken 1869 (Zug)
20 Francs Frankreich - Napoleon III. mit Kranz (1861-1870)
20 Francs Frankreich - Napoleon III. ohne Kranz (1853-1860)
20 Francs Frankreich - Stehender Engel (1871 -1898)
Schweiz Kanton Luzern 10 Batzen (Ag) 1812