So verkaufen Sie ganz einfach Ihre Edelmetalle an uns:


Wir kaufen Ihre international zugelassenen und gehandelten Anlageprodukte in physischem Edelmetall an. Sie können Ihre Anfrage telefonisch oder persönlich in unseren Filialen St. Margrethen und Niederglatt stellen. Unsere Ankaufspreise werden alle fünf Minuten aktualisiert. Bitte beachten Sie, dass ein anonymer Verkauf von Edelmetallen aus Sicherheitsgründen nicht möglich ist.

  1. Die Edelmetalle

    Sehr gern kaufen wir klassische Investmentprodukte, wie Barren und Münzen, an. Zusätzlich auch Sammlermünzen und Altgold. Für Sammlerstücke und Altgold/Altsilber steht Ihnen unsere Mitarbeiterin Frau Dietiker jeweils Montags und Mittwochs von 9:00 bis 12:30 Uhr und 13:30 bis 17:00 Uhr (Freitag gemäss Absprache) in unserer Filiale in Niederglatt zur Verfügung. Wichtig: Wir bitten um Terminvereinbarung bei großen Münzen-Sammlungen und größeren Mengen von Gold- und Silber-Schmuck.

  2. Der Preis

    Für alle gängigen, von uns im Sortiment geführten Edelmetalle finden Sie einen Ankaufspreis direkt im Online-Shop bei der Produktbeschreibung. Es ist der hellgraue Preis unter dem Verkaufspreis. Beispiel: das bekannte Vreneli. Ebenfalls eine gute Übersicht finden Sie in unserer Preisliste.
    Wenn Sie sich an unseren Rückkaufpreisen in unserem Shop orientieren:
    Im Rückkauf (Ankauf) werden lediglich diese Barren/Münzen des angezeigten Produktes zum angegebenen Preis in Abhängigkeit des Erhaltungszustandes angenommen. Für Barren/Münzen von sonstigen Herstellern (auch Banken oder andere Edelmetallhersteller) und Betrachtung des Erhaltungszustandes, erstellen wir den Ankaufspreis nach Rücksprache mit unserem Handel.

  3. Ablauf des Ankaufes

    Für einen Ankauf begrüssen wir Sie gern in unseren Filialen. Grundsätzlich müssen wir das Material vor Ort begutachten, um den Zustand der Edelmetalle bestimmen zu können. Bitte vereinbaren Sie einen Termin per Mail unter info@geiger-edelmetalle.ch oder per Telefon. Beim Ankauf von Altgold müssen die verschiedenen Feinheiten vor Ort bestimmt werden. Eine Zusendung der Ware ist aus versicherungstechnischen Gründen leider nicht möglich.

  4. Prüfung der Ware

    Die Ware wird in den Filialen im 4-Augen-Prinzip und kameraüberwacht auf Echtheit und Zustand bzw. Wiederverwertbarkeit geprüft.

  5. Bezahlung

    Entspricht die Ware der angegebenen Qualität, überweisen wir den Betrag des vereinbarten Ankauf-Preises auf Ihr Konto oder zahlen ihn in bar aus. Je nach Bankarbeitszeit wird er innerhalb von drei Arbeitstagen Ihrem Konto gutgeschrieben. Wichtig: Der Kontoinhaber muss auch der Verkäufer sein.

Sie sehen, dass der Verkauf Ihrer Edelmetalle sehr einfach und bequem ist.

Silber, Palladium und Platin - Barren und Münzen - sind mehrwertsteuerpflichtig. Deshalb: Ankauf dieser Ware aus dem Ausland ist nur gegen Vorweisung eines offiziellen Einfuhrzollnachweises möglich.

Bei Alt- und Schmelzgut sowie Numismatik gilt die gleiche Regelung.